Am Wort "Innerhalb von Flows liegt unsere Stärke in der Programmierung und Herstellung großartiger Produkte. Durch die Zusammenarbeit mit Jelba konnten wir die Marke und die Positionierung bestimmen und verfügen nun auch über eine B2B Marketing Abteilung, die weiß, wie es funktioniert.
Gert Wijnalda Geschäftsführer

Technologie ist überall und viele Unternehmen nutzen verschiedene Softwares, um ihren Geschäftsbetrieb jederzeit richtig zu überwachen. Die Verknüpfung dieser Systeme ist von entscheidender Bedeutung. In der Sicht von Flows beginnt alles mit der Verknüpfung von Systemen untereinander. Flows ist eine Software-Integrationspartei, in der Unternehmen nun einfach und kostengünstig Quellen und Systeme miteinander verbinden können. Es beginnt bereits mit Flows. Hier geht es zur Flows-Plattform.


Schritt 1: Digitale Wachstumsstrategie

Die Systemintegration verschiedener Softwarepakete ist oft unnötig kompliziert. Mit Flows haben wir uns für eine starke Positionierung entschieden, in der Einfachheit und Notwendigkeit vorherrschen. Bei der Umsetzung der digitalen Strategie konzentrieren wir uns nicht nur auf die IT-Manager, sondern auch auf die Geschäftsführer von KMUs. Über die Website ist es möglich, die richtigen Anwendungen einfach zu verlinken und sich so ein Bild von der Gesamtinvestition zu machen. Ein großes Plus in der heutigen IT-Landschaft der Softwareanbieter. Das Online-Angebots-Tooling ist sehr benutzerfreundlich.


Schritt 2: Technologie

Während des Rollouts der digitalen Strategie und der Implementierung der Technologie lag der Fokus vom ersten Tag an auf User Cases (Benutzer Fällen) pro spezifischer Anwendung, um von hier aus gezielte Anwendungen zu realisieren. In einem sehr wettbewerbsintensiven Markt ist die organische Auffindbarkeit unerlässlich, und wir unterstützen dies mit gezielten Adwords-Kampagnen, um den Trichter zu füllen. Darüber hinaus arbeiten wir intensiv mit Track-and-Trace-Modellen, um den Wert einer Anwendung zu überwachen und mit gezielten Budgets aus der Tasche auszugleichen. Der Ansatz: Jeder Euro in der Kampagne generiert mehr als einen Euro. Die ultimative Form des Umsatzmarketings, des digitalen Verkaufs.


Schritt 3: Implementierung

Wie bei allen unseren Kunden führen wir tägliche Aktionen durch, um mehr Anfragen oder Transaktionen zu realisieren. In einem hart umkämpften Markt müssen wir extrem schnell reagieren. Optimierung, E-Mail-Kampagnen, aktive Nutzung von Social Media, Tag-Management, Content Publishing etc. Wir überwachen jede Anfrage, die wir erhalten, um zu sehen, wie wir noch mehr davon erreichen können. In der täglichen Umsetzung betreiben wir alle digitalen Kanäle, um Flows zum Erfolg zu führen.

Resultate, auf die man stolz sein kann

Wachstum in der Anzahl organischer Besucher via 100% SEO
Wachstum von Conversions auf der Landing Page
Relevante Anfragen von Unternehmen
Das will ich auch. Kontakt aufnehmen.