Prozessindustrie Unsere Herangehensweise
in der Prozessindustrie

Prozessindustrie

Hersteller, die Produkte an die Prozessindustrie verkaufen, haben es mit unterschiedlichen Zielgruppen zu tun. Innerhalb von Jelba unterscheiden wir bei unseren Kampagnen für die Prozessindustrie verschiedene Zielgruppen. Dazu gehören Anlagenmanager, Prozessingenieure und -betreiber, Softwareingenieure und -entwickler sowie Anlagenbetreiber. Es versteht sich von selbst, dass wir uns bei Kaufentscheidungen auf die bekannten Funktionen innerhalb der Decision Making Unit (DMU) konzentrieren. Wir wollen, dass die Produkte unserer Kunden zum richtigen Zeitpunkt für die Fachleute der Prozessindustrie sichtbar sind. Ob es um die Verarbeitung von Feststoffen oder Flüssigkeiten geht, oder um das Zählen am Ende der Linie, wenn die Teile verpackt werden, oder um die Überwachung von Teilen des Prozesses, wir kennen die Themen, die Herausforderungen und die Art und Weise, wie sich die Zielgruppe orientiert. Unser Kunde VPInstruments ist ein gutes Beispiel dafür. Sie liefern Druckluft-Überwachungssysteme für diese Industrie. Cremer ist aber auch ein gutes Beispiel für Technologie innerhalb der Pharma- und Lebensmittelindustrie. Diese Geschichte zur richtigen Zeit mit der richtigen Botschaft international zu erzählen, ist ein Beruf für sich. Wir sind der B2B-Online-Spezialist. Wir lieben es also, dies zu tun, und wir verstehen die Dynamik.

Unsere Kunden haben oft mit extremen Mengen an technischen Spezifikationen zu tun, auf deren Grundlage ihre Produkte vom Endbenutzer ausgewählt werden. Diese Produkteigenschaften verständlich und auffindbar zu machen, ist die größte Herausforderung. Aber auch die technologischen Fragen des professionellen Anwenders dieser Produkte ist ein wichtiger Mehrwert, auf dem Sie als Hersteller gefunden werden wollen. Zu diesem Thema, aber sicherlich auch zu der Lösung, die Sie für die Herausforderung des potenziellen Kunden anbieten. Online bietet viele Möglichkeiten für die Prozessindustrie, gefunden zu werden und dann die Produktauswahl zu erleichtern. Eine weitere große Chance besteht darin, dass diese Branche online oft hinterherhinkt. Ihre Konkurrenten auch. Hersteller, die jetzt in der Lage sind, online Stellung zu beziehen, werden bald unschlagbar sein.

Online Marketing in der Prozessindustrie

Fast die Hälfte des niederländischen Industriesektors verkauft seine Produkte nicht über Online Kanäle. Nur 36% der Industrieunternehmen in den Niederlanden haben einen Online-Shop. Dabei ist es wichtig, online präsent zu sein. Sie fragen sich, wie Sie Online Marketing in der Industrie betreiben?

Online Marketing in anderen B2B-Bereichen

Lesen Sie mehr über den Stand des Online Marketings in Logistik und Transport, finden Sie interessante Informationen zum Online Marketing im Baugewerbe oder erfahren Sie, welche Möglichkeiten das Online Marketing im Agrarsektor bietet.

Sind Sie in einer anderen Branche tätig und neugierig, was B2B Online Marketing für Sie tun kann? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Open chat
U wilt meer B2B Online omzet?
Stuur een Appje en onze B2B Expert Bart neemt contact met u op. Zo makkelijk werkt het.